• OMC Industry Co.Limited
    Lena
    Dank für Geschenke OMCS. das ist sehr nett. WIR erwarten besseres 2019
  • OMC Industry Co.Limited
    Hassan
    Ich mag Qualität. Es ist wenn besseres Paket besser. aber ihr Preis ist sehr gut. Möglicherweise zahle ich mehr, um ein besseres Paket zu erhalten
  • OMC Industry Co.Limited
    Paolo
    Schnellste Lieferung, die ist sehr gut.
Ansprechpartner : Kanglly Wong
Telefonnummer : 86-18682182825
WhatsApp : +8618682182825

Kuppel-Gleitringdichtung Glasfaser-Spleißverschluss GJS-D011 480 mm × 220 mm

Herkunftsort China
Markenname OMC or OEM
Zertifizierung ROHS and ISO
Modellnummer GJS-D011
Min Bestellmenge 20
Preis Negotiation
Verpackung Informationen Innere PET-Tasche und -karton
Lieferzeit 5 - 8 Arbeitstage
Zahlungsbedingungen L/C, T/T, Western Union
Versorgungsmaterial-Fähigkeit 1000/PCS/Monat
Produktdetails
Äußeres Maß (Durchmesser der Höhen-x) 480 mm × 220 mm Gewicht (ausschließlich des äußeren Kastens) 3500 g – 4100 g
Zahl des Einlasses/heraus der Häfen 6 Stück Durchmesser des LWL - Kabels Φ8mm~Φ21mm
Markieren

LWL-Spleißverschluss mit Gleitringdichtung

,

Dome LWL-Spleißverschluss

,

Glasfaser-Domeverschluss OEM

Hinterlass eine Nachricht
Produkt-Beschreibung

Beschreibung:

 

1.Der Geltungsbereichist: Antenne, unterirdisch, Wandmontage, Kanalmontage, Handlochmontage.Die Umgebungstemperatur reicht von -40℃ bis +65℃.

 

2. Grundstruktur und Konfiguration

2.1 Abmessungen und Fassungsvermögen

Außenmaß (Höhe x Durchmesser) 480 mm × 220 mm
Gewicht (ohne äußere Box) 3500 g – 4100 g
Anzahl der Ein-/Ausgänge 6 Stück
Durchmesser des Glasfaserkabels Φ8mm~Φ21mm
Kapazität von FOSC Bunchy: 24-288 (Kerne), Ribbon: bis zu 432 (Kerne)

 

2.2 Hauptkomponenten

Nein. Name der Komponenten Menge Verwendungszweck Bemerkungen
1 FOSC-Abdeckung 1 Stück Schutz von Glasfaserkabelspleißen im Ganzen

Höhe x Durchmesser

400 x 220 mm

2 LWL-Spleißkassette (FOST) max.6 Schalen (entweder Bündel oder Band Schrumpfschlauch fixieren und Fasern halten

Passend für:

Bunchy: 24,36, 48, 72 (Kerne)

Band:12,18 (Stück)

3 Base 1 Satz Fixierung der inneren und äußeren Struktur  
4 Faserhalteschale 1 Stück Haltefaser mit Schutzmantel  
5 Kunststoffreifen 1 Satz Befestigung zwischen FOSC-Deckel und Sockel  
6 Dichtring 1 Satz

Der große Dichtungsring wird verwendet, um FOSC-Deckel und -Basis abzudichten.

Ein kleiner Dichtungsring wird verwendet, um das Eintritts-/Austrittsrohr abzudichten

1 Stück großer Dichtungsring, 6 Stück kleiner Dichtungsring
7 Druckprüfventil 1 Satz Nach dem Einblasen von Luft wird es zur Druckprüfung und Dichtungsprüfung verwendet Konfiguration nach Bedarf
8 Erdungsableitungsgerät 1 Satz Ableitung metallischer Teile von Glasfaserkabeln in FOSC für Erdungsverbindung Konfiguration nach Bedarf

 

2.3 Hauptzubehör und Spezialwerkzeuge

Nein. Name des Zubehörs Menge Verwendungszweck Bemerkungen
1 Wärmeschrumpfbarer Schutzschlauch   Schutz von Faserspleißen Konfiguration nach Kapazität
2 Nylonkrawatte   Fixierfaser mit Schutzmantel Konfiguration nach Kapazität
3 Erdungsdraht 1 Stück Durchstecken zwischen Erdungseinrichtungen  
4 Schleiftuch 1 Stück Faserkabel zerkratzen  
5 Etikettenpapier 1 Stück Fasern beschriften  
6 Spezialschlüssel 2 Stücke Installieren und Festziehen der Mutter des verstärkten Kerns und der Mutter (Kunststoff) des Eingangs-/Ausgangsrohrs  
7 Messpapier 1 Stück Zum Messen des Umfangs von Glasfaserkabeln, deren Durchmesser mit Dichtungsband vergrößert wird  
8 Dichtungsband 1 Ring Vergrößerung des Durchmessers des Glasfaserkabels, das in den Dichtungsring passt. Konfiguration nach Vorgabe
9 Isolierband 1 Ring Vergrößernder Durchmesser des Glasfaserkabels zur einfachen Befestigung  
10 Metallbügel 1 Satz Zur Wandmontage und Stangenanpassung  
11

Pufferrohr

 

Kunden entschieden An Fasern angeschlossen und mit FOST fixiert, Puffer verwalten. Konfiguration nach Bedarf
12 Trockenmittel 1 Tasche Vor dem Versiegeln in FOSC einlegen, um Luft zu trocknen  

 

3. Notwendige Werkzeuge für die Installation

 

 

 

3.1 Ergänzende Materialien (vom Betreiber bereitzustellen)

Name der Materialien Verwendungszweck
Tesafilm Beschriften, vorübergehend fixieren
Ethylalkohol Reinigung
Gaze Reinigung

 

3.2 Spezialwerkzeuge (vom Betreiber bereitzustellen)

Name der Werkzeuge Verwendungszweck
Faserschneider Faserkabel abschneiden
Faserabstreifer Schutzmantel des Glasfaserkabels abziehen
Combo-Tools FOSC zusammenbauen

 

3.3 Universalwerkzeuge (vom Betreiber bereitzustellen)

Name der Werkzeuge Verwendung und Spezifikation
Bandband Faserkabel messen
Rohrschneider Faserkabel schneiden
Elektrischer Schneider Schutzmantel des Glasfaserkabels entfernen
Kombizange Verstärkten Kern abschneiden
Schraubendreher Kreuz-/Parallel-Schraubendreher
Schere  
Wasserdichte Abdeckung Wasserdicht, staubdicht
Schraubenschlüssel aus Metall Spannmutter des verstärkten Kerns

 

3.4 Spleiß- und Prüfgeräte (vom Betreiber bereitzustellen)

Name der Instrumente Verwendung und Spezifikation
Fusionsspleißmaschine Faserspleißen
OT DR Spleißprüfung
Provisorische Spleißwerkzeuge Provisorische Prüfung

Hinweis: Die oben genannten Werkzeuge und Prüfinstrumente sind von den Betreibern selbst bereitzustellen.

 

4. Der Prozess der Installation von FOSC.

Schritt eins – Öffnen Sie den Verschluss

Reinigen Sie das Gebietsschema und bestimmen Sie, wo der FOSC installiert und platziert werden soll

Glasfaserkabel erforderlich.

Prüfen Sie, ob die Hauptkomponenten und das Zubehör gut vorbereitet sind

im Inneren des Pakets.

Öffnen Sie den Verschluss

  • Bügelbefestigungsschraube demontieren und Bügelverriegelung herausziehen, dann hineingehen

Demontage des Reifens.

  • Ziehen Sie die FOSC-Abdeckung nach oben heraus, die Installation konnte beginnen.

Siehe Zeichnung 1

Wichtige Probleme:Wenn die Wetterlage nicht gut genug ist, dann muss ein Zelt her

wasserdicht und staubdicht ausgelegt werden.

 

Kuppel-Gleitringdichtung Glasfaser-Spleißverschluss GJS-D011 480 mm × 220 mm 0

Schritt Zwei – Bestimmen der Länge des Glasfaserkabels, das im FOSC befestigt und abisoliert werden soll

4.2.1 ①.Glasfaserkabel in 120 mm Länge: der Abstand vom kleinen Dichtungsring zum Glasfaserkabel

Pressspan

②.Glasfaserkabel in 1740 mm Länge: Es wird verwendet, um nach dem Abisolieren gewickelt und gespleißt zu werden.

③.Faser mit Schutzmantel in 140 mm Länge: der Abstand vom Befestigungspunkt von

Glasfaserkabel zum Befestigungspunkt von FOST (Glasfaser-Spleißkassette).

④.Faser in 1600 mm Länge: Nach dem Abziehen des Schutzmantels ist sie nach dem Spleißen mit anderen Fasern in den FOST zu wickeln

4.2.2 Siehe Zeichnung 2

Wichtige Punkte: 1. Reservieren Sie genügend Länge des zu spleißenden Glasfaserkabels.

2. Abisolierlänge könnte auch von Kunden entsprechend entschieden werden

Installationsvoraussetzung

Kuppel-Gleitringdichtung Glasfaser-Spleißverschluss GJS-D011 480 mm × 220 mm 1

Kuppel-Gleitringdichtung Glasfaser-Spleißverschluss GJS-D011 480 mm × 220 mm 1