Haus
Produkte
Über uns
Fabrik Tour
Qualitätskontrolle
Kontakt
Referenzen
Unternehmensnachrichten
Haus ProdukteLWL Dämpfungsglied

LC - Sc-Modus-verkabelt Konditionierungsfaser-Optikflecken Schnur-MCP kundengebundene Längen-lange Lebensdauer

Gute Qualität mpo Stammkabel en ventes
Gute Qualität mpo Stammkabel en ventes
Schnellste Lieferung, die ist sehr gut.

—— Paolo

Ich mag Qualität. Es ist wenn besseres Paket besser. aber ihr Preis ist sehr gut. Möglicherweise zahle ich mehr, um ein besseres Paket zu erhalten

—— Hassan

Dank für Geschenke OMCS. das ist sehr nett. WIR erwarten besseres 2019

—— PETR

Wir mögen Service OMCS. Ihre Materialarbeit in der Nacht. Ich mag ihre schnelle Antwort.

—— Michael

Danken Sie für den Berufsvorschlag der kangllys. wir fanden eine gute Lösung für unseren Kunden. Großer Erfolg des Wunsches OMC.

—— Fadhlan

schnelle Lieferung, schnelle Antwort, schnelles Geschäft mit OMC.

—— Jake

Ich bin online Chat Jetzt

LC - Sc-Modus-verkabelt Konditionierungsfaser-Optikflecken Schnur-MCP kundengebundene Längen-lange Lebensdauer

China LC - Sc-Modus-verkabelt Konditionierungsfaser-Optikflecken Schnur-MCP kundengebundene Längen-lange Lebensdauer fournisseur

Großes Bild :  LC - Sc-Modus-verkabelt Konditionierungsfaser-Optikflecken Schnur-MCP kundengebundene Längen-lange Lebensdauer

Produktdetails:

Herkunftsort: China
Markenname: OMC
Zertifizierung: ROHS and ISO
Modellnummer: MCP-Faser-Optikverbindungskabel

Zahlung und Versand AGB:

Min Bestellmenge: 5X
Verpackung Informationen: PE-Beutel
Contact Now
Ausführliche Produkt-Beschreibung
Konform mit: IEEE 802.3Z Länge: Kundengebundene Länge (1m/2m/3m….)
Niedrige Einfügungsdämpfung: ≤ 0.30dB (maximal) Verfügbar mit: OM1, OM2, OM3, OM4

LC - Sc-Modus-verkabelt Konditionierungsfaser-Optikflecken Schnur-MCP kundengebundene Längen-lange Lebensdauer
 
Modus-Konditionierungsverbindungskabel (MCP), alias Gigabit-Produkteinführungs-Verbindungskabel, wird im Langwelle Fernstrecke (LX/LH) Gigabit-Schnittstellenumsetzer (GBICs) mit Multimodefaser benutzt. Ohne MCP zu verwenden erzeugt, werden mehrfache Signale wenn eine singlemode Laser-Produkteinführung in die Mitte einer Multimodefaser. Dieses würde die Impulserweiterung oder differenziale vorbildliche Verzögerung (DMD)-Effekte ergeben, die die modale Bandbreite des LWL - Kabels vermindern und die Verbindungsspanne (den Abstand zwischen dem Übermittler und dem Empfänger) für funktionierende Gigabit-Anwendung begrenzen. MCP stellt ein Ausgleichmonomode- zum Multimodefaserverbindungsstückpunkt zur verfügung, der den Effekt von DMD beseitigt, indem es den Monomode--Laser in Kern in mehreren Betriebsarten an einem spezifizierten Ausgleich startet.
OMC die Konditionierungsfaser heroptikverbindungskabel stellt und liefert Standard- und kundenspezifische Länge 50/125,62.5/125 und gleichwertigen Modus Soems für 1000BASE-LX/LH Gigabit Ethernet (lange Wellenlänge 1300nm) Anwendungen installiert in vorhandene Kabelanlagen in mehreren Betriebsarten. Diese fachkundigen Schnüre helfen, Effekte der Modenlaufzeitdifferenz zu vermeiden (DMD), die auftreten können, wenn Oberflächenwelletransceivermodule am Monomode- und Wellenlängen an den in mehreren Betriebsarten funktionieren. Und sie sind mit FC-, St.-, Sc-, LC- und MT-RJverbindungsstücken verfügbar.
 
Wie das Modus-Konditionierungskabel arbeitet
Der Bedarf an diesem Konditionierungsfaseroptikverbindungskabel liegt an der Monomode--Produkteinführungsbeschaffenheit des the-LX oder der Langwelle Module des Transceivers (1300nm), die für Gigabit Ethernet benutzt werden. Das Starten eines Monomode--Lasers in die Mitte einer Multimodefaser kann mehrfache Signale verursachen erzeugt zu werden, die den Empfänger am anderen Ende der Faser verwirren. In diesem Fall beseitigt ein Konditionierungsverbindungskabel des Modus diese mehrfachen Signale, indem es erlaubt, dass die Monomode--Produkteinführung weg von der Mitte einer Multimodefaser ausgeglichen wird. Dieser Ausgleichpunkt schafft eine Produkteinführung, die typischen LED-Produkteinführungen in mehreren Betriebsarten ähnlich ist. (sehen Sie Diagramm unten)
LC - Sc-Modus-verkabelt Konditionierungsfaser-Optikflecken Schnur-MCP kundengebundene Längen-lange Lebensdauer
 
Anmerkungen:
In einigen Fällen erführen Kunden möglicherweise, dass eine Verbindung richtig über FDDI-Grad funktionieren würde, OM1, oder Arten der Faser OM2 ohne MCP.However merken bitte dort ist keine Garantieverbindung werden funktionieren richtig im Laufe der Zeit, und die Empfehlung bleibt, das MCP.There zu verwenden ist ein Risiko, das zu dieser Art der nichtstandardisierten Entwicklung ohne MCP verbindet, besonders wenn das Starthilfekabel ein FDDI-Grad oder eine Art OM1 ist. In solchem Fall könnte die Energie, die direkt in eine 62,5-Mikrometer-Faser verbunden wurde, so hoch sein, wie einig dBm und der angrenzende Empfänger gesättigt werden. Dieses kann die hohe Bit-Fehler-Rate, Verbindungsklappen, Status der Verbindung und schließlich irreversibles unten verursachen, die zum Gerät beschädigt werden. Konditionierungsflecken des Modus Schnüre können Monomode- in mehreren Betriebsarten nur umwandeln. Wenn Sie in mehreren Betriebsarten in Monomode- umwandeln möchten, dann wird ein Medienkonverter angefordert. Eine andere Alternative erreicht kurz innerhalb des gleichen Standorts ist, ein Monomode--Fleckenkabel zu benutzen. Es gibt keine Sättigung über Monomodefaser.
 
Wie man das Modus-Konditionierungskabel installiert
Wenn Ihr Schalter des Gigabits LX mit Sc- oder LC-Verbindungsstücken ausgerüstet wird, seien Sie bitte sicher, das gelbe Bein (Singlemode) des Kabels an die Sendeseite und das orange Bein anzuschließen (in mehreren Betriebsarten) an die Empfangungsseite der Ausrüstung. Es ist zwingend, dass diese Konfiguration an beiden Enden aufrechterhalten wird. Das Tauschen von überträgt und empfängt kann an der Kabelbetriebsseite nur getan werden. (sehen Sie Diagramm unten)
 
LC - Sc-Modus-verkabelt Konditionierungsfaser-Optikflecken Schnur-MCP kundengebundene Längen-lange Lebensdauer
 
Zu wissen Sachen, wenn Modus-Konditionierungskabel verwendet werden
Konditionierungsverbindungskabel des Modus werden normalerweise in den Paaren benutzt. Welches bedeutet, dass Sie ein Konditionierungsverbindungskabel des Modus an jedem Ende benötigen, die Ausrüstung an die Kabelanlage anzuschließen. Im Allgemeinen werden Konditionierungsverbindungskabel des Modus für größeres als 984 Fuß der Verbindungsabstände angefordert (300 Meter).
 
LC - Sc-Modus-verkabelt Konditionierungsfaser-Optikflecken Schnur-MCP kundengebundene Längen-lange Lebensdauer
Ausführliches Bild (gleichen Sie) aus
LC - Sc-Modus-verkabelt Konditionierungsfaser-Optikflecken Schnur-MCP kundengebundene Längen-lange Lebensdauer
Eigenschaften und Anwendung von Fiberstores MCP (Modus-Konditionierungsflecken-Kabel)

·Erhöhte Übertragungsbandbreite bis 4mal ·PC, UPC, APC-Politurarten
·Bestehender verkabelnder Entwurf der Sitze ·Niedrige Einfügungsdämpfung
·Einfache Installation ·Verringertes Modenrauschen
·Entfernt Effektform DMD ·OFNR Nennjacke stimmt mit strengen Baubestimmungen überein
·Dauerhaftes, flache Ausgleichschließung ·Konform mit IEEE 802,3 Anwendungen

 

Mit oben genannten ausgezeichneten Eigenschaften können Konditionierungsfleckenkabel des Modus benutzt werden, um neue Hochgeschwindigkeits-Router 1000BASE-LX, Schalter oder Transceivers innerhalb des vorhandenen Vielmodensystemrückgrats einzusetzen. Diese Kabel können in den Inhausnetzen und in den Ballungsraum-Systemen angewendet werden.
Spezifikationen Modus-des Konditionierungsflecken-Kabels

Parameter Spezifikation  
Einfügungsdämpfung Lichtquelle-Übertragungsrichtung Prüfungs-Wellenlänge Einfügungsdämpfung  
D→B 850nm, 1,300nm Max.≤ 0.30dB  
B→D 850nm, 1,300nm Max.≤ 0.30dB  
C→A 850nm, 1,300nm ≤ 15.0dB (50/125um);
≤ 18.0dB (62.5/125um)
 
A→C 850nm, 1,300nm Max.≤ 0.30dB  
C→A 1,310nm, 1,550nm ≤ 2.10dB (50/125um);
≤ 2.60dB (62.5/125um)
 
Rückflussdämpfung Inspektion APC≥60.0dB; Inspektion UPC≥50.0dB Millimeter PC≥35.0dB    
Haltbarkeit 1.000 verbinden, typical≤0.20dB  
Funktionierender Temp -20℃ zu +70℃  
Speichertemp -40℃ zu +85℃  

Anmerkungen: EIN b C und entsprechend A B C und D auf Fig.2.
 
Paket
LC - Sc-Modus-verkabelt Konditionierungsfaser-Optikflecken Schnur-MCP kundengebundene Längen-lange Lebensdauer
Einrichtungs-Informationen:

Produkt-Modell Verbindungsstück für Ausrüstungs-Seite Verbindungsstück für Betriebsseite Faser-Art Kabel-Größe Kabellänge
Modus-Konditionierungsverbindungskabel (MCP)

FC (PC/UPC)
SC (PC/UPC)
LC (PC/UPC)
ST. (PC/UPC)

FC (PC/UPC)
SC (PC/UPC)
LC (PC/UPC)
ST. (PC/UPC)
MTRJ

50/125 (OM1)
62.5/125 (OM2)
50/125 (OM3)
50/125 (OM4)

2.0mm
3.0mm
 

0,5 MTR
1,0 MTR
….
999,0 MTR

Zum Beispiel: MCP-FC-SC-OM1-2.0- 1,0
LC - Sc-Modus-verkabelt Konditionierungsfaser-Optikflecken Schnur-MCP kundengebundene Längen-lange Lebensdauer

Kontaktdaten
OMC Industry Co.Limited

Ansprechpartner: amanda

Telefon: +8618566662875

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)